über uns

Ihre Gastgeber

Unser Haus hat eine lange Tradition. Bereits im Jahr 1421 wurde es erstmals als "Taverne zur Römerstraße" urkundlich erwähnt. Aus dieser Zeit zeugen noch ein Deckengewölbe in einem Gästezimmer sowie einige Kellergewölbe.

Der Eigentümer, Herr Dr. Georg Wallner, übernahm von seinen Eltern den Salzburgern als "Römerwirt" bekannten Gasthof im Jahr 2002. Nach umfangreicher Bautätigkeit von fast einem Jahr eröffnete er gemeinsam mit seiner Gattin Katharina Wallner im Juli 2003 das nunmehrige Stadthotel Via Roma****.

Im Jahr 2012 wurden sämtliche Hotelzimmer abermals runderneuert.

Unser Haus verfügt über 29 Zimmer (Einzelzimmer, Doppelzimmer und Familiensuiten).

Das Hotel Via Roma**** befindet sich im an die Altstadt angrenzenden Stadtteil Nonntal, südlich der Festung Hohensalzburg und dem Stift Nonnberg, ca. 10 - 15 Gehminuten vom historischen Stadtkern Salzburgs entfernt. Südseitig ist es von einem großen, für Hausgäste kostenlos zur Verfügung stehenden Parkplatz samt lauschigem Garten begrenzt, entlang welchem der Hellbrunnerbach fließt.

Unser Hotel bietet ein reichhaltiges und exquisites Frühstücksbuffet, Hotelbar, Lift, Klimaanlage im Hauptgebäude und eine Liegewiese im angrenzenden Garten.

Die nächste Bushaltestelle liegt zwei Häuser vom Hotel entfernt. Der Bus Nummer 5 bringt Sie von dieser Haltestelle bequem direkt in das Stadtzentrum, quer durch die Stadt zum Hauptbahnhof und weiter in den Norden der Stadt Salzburg.